Sudan-Expeditionen

Reisen in die Republik Sudan

 

Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Dünenlandschaft in der Bayuda Wüste   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Kamel-Portrait   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Erodierter Sandstein

 

Die Republik Sudan ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer. Er grenzt im Norden an Ägypten, im Osten an Eritrea, im Südosten an Äthiopien, im Süden an den Südsudan, im Südwesten an die Zentralafrikanische Republik, im Westen an den Tschad und im Nordwesten an Libyen. In seinen Grenzen würde das heutige Deutschland über 5-mal Platz finden. Von dieser Fläche gehören mehr als 50 % zur Ost-Sahara, die im Vergleich zur West-Sahara kaum bekannt ist und nur wenig besucht wird. Eine touristische Infrastruktur fehlt im Sudan weitgehend, was unsere Sudan-Expeditionen zu einem ganz besonderen Abenteuer werden lässt.

 

Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Boot auf dem Nil   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Pyramiden des Kusch-Königreiches   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Malha Krater im Meidob Bergland

 

Aufgrund riesiger Distanzen sowie einer zum Teil problematischen Versorgungslage ist der Sudan wesentlich schwieriger zu bereisen als andere afrikanische Länder. Eine Reise in dieses Land hat grundsätzlich Expeditionscharakter. Man trifft im Nordsudan auf ein breites Spektrum sehr verschiedenartiger Wüstenlandschaften. Mit Kieseln übersäte, weitläufige Ebenen (Serir) und Sanddünengebiete (Goz) wechseln sich mit steiniger Felswüste (Hamada) und Regionen, die vom Vulkanismus geprägt sind, ab. Große, mit Akazien bestandene Wadis bieten mit ihren Pflanzen den Tieren der Nomaden Nahrung. An vielen Stellen stößt man auf Zeugen günstigerer klimatischer Verhältnisse in der Vergangenheit. Reste einstiger Seen und Spuren neolithischer Besiedlung liegen in Gebieten, die heute nur noch von Nomaden aufgesucht werden. Früher zogen große Handelskarawanen durch die Wüsten beiderseits des Nils. Noch heute werden dort große Kamelherden zu den Schlachthöfen Kairos getrieben. Die Flussoase des Niltals steht in eindrucksvollem Kontrast zur umgebenden Wüste. Zwischen fruchtbarem Ackerland und grünen Gärten wohnen die Nubier in kleinen Dörfern, in denen die Zeit stillzustehen scheint.

 

Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Bunte Eingangstür in Nubien   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Unterwegs mit dem Maggi auf einer Piste am Nil   Ostsahara, Sudan: Bayuda- und Nubien-Expeditionen - Nubische Wüste

 

Darüber hinaus gibt es im Sudan – ähnlich wie in Ägypten – zahlreiche kulturhistorisch bedeutsame Orte. In Nilnähe befinden sich etliche Pyramiden, Gräberstädte und Tempelruinen. Diese Relikte gehören zu dem Königreich Kusch, das sich hier vor mehr als zweieinhalbtausend Jahren entwickelt hat und das zeitweilig sogar ganz Ägypten beherrschte. Noch Jahrhunderte nach der Zeitenwende wurden altägyptische Traditionen gepflegt. Es erscheint besonders faszinierend, nicht nur die Spuren alter Kulturen in diesen Wüstenregionen zu verfolgen, sondern auch Einblicke in das "Hier und Jetzt", in die Lebensweisen der ansässigen Bevölkerung, zu bekommen: sei es der Nubier im Bereich des Niltals oder nomadischer Stämme, die in der Wüste zu Hause sind. Der Reisende unternimmt somit auch eine Reise in die Vergangenheit. Wer eine gute Portion Pioniergeist besitzt und entsprechende Abenteuerlust mitbringt, für den wird eine Expedition in den Nord-Sudan zu einem besonderen Erlebnis.

 

Hohe Temperaturen und Sommerregen kennzeichnen das tropische Klima Sudans, wobei es durch die Größe des Landes zu verschiedenen Ausprägungen des Klimas in den einzelnen Regionen kommt. In der Regenzeit von April bis November verteilen sich die Niederschlagsmengen vor allem auf den Süden des Landes, der Norden ist trocken. Die mittleren Monatstemperaturen liegen bei etwa 30°C. Dabei können die Temperaturen aufgrund des Wüstenklimas im Norden 41 °C am Tag und 4 °C in der Nacht erreichen. Die beste Reisezeit für Sudan ist daher zwischen Oktober und April.

 

sudan-expeditionen.de ist ein Reiseangebot von GEO-TOURS.

 

Die nachfolgenden Links führen zu Reisebeschreibungen, weiteren Informationen und Webseiten sowie Fotos zu den Reisen.

 

 

 

Sie sind auf der Suche nach Ihrer Wunschreise? Bitte geben Sie Ihre Suchkriterien hier ein und Sie erhalten entsprechende Angebote nach Ihren Vorstellungen von DIAMIR Erlebnisreisen.

 

 

 

Afrika                              Geheimnisvoller Kontinent 

             Nordafrika

Westafrika

Östliches Afrika

Zentrales Afrika

Sahara-West

Sahara-Ost

Benin

Äthiopien

Gabun

Algerien

Ägypten

Burkina Faso

Burundi

Kamerun

Marokko

Libyen

Gambia

Djibouti

Kongo

Mauretanien

Sudan

Ghana

Eritrea

São Tomé e Príncipe

Niger

 

Guinea

Kenia

Tschad / Tibesti

Tunesien

  Guinea Bissau

Ruanda

Zentralafrika

 

Kap Verde

Südsudan  

 

Liberia

Tanzania / Sansibar

 

Orient

Mali

Uganda

 

 

Senegal

   

 

Sierra Leone

   
 

Togo

   

 

Asien

Südliches Afrika

Arabische Halbinsel

Zentralasien

Südostasien  /  Indochina

 Nordasien / Russland

Angola

Jemen

Kasachstan

Indonesien

Karelien

Botswana

Oman

Kirgistan

Kambodscha

 

La Réunion

Saudi-Arabien

Mongolei / Gobi

Laos

Sibirien

Lesotho

VAE / Emirate

Tadschikistan

Malaysia

Altai

Madagaskar

 

Tibet

Myanmar

Baikal

Malawi

Vorderasien / Kaukasus

Usbekistan

Papua-Neuguinea

Jakutien

Mozambique

Armenien

 

Philippinen

Kamtschatka

Namibia

Aserbaidschan

Südasien / Himalaya

Südkorea

Tschukotka

Seychellen

Georgien

Bangladesch

Thailand

Südafrika

Iran

Bhutan

Vietnam

 

Zambia

Jordanien

Indien

West-Papua (Indonesien)

 

Zimbabwe

Türkei

Ladakh / Zanskar

   

 

Nepal

Ostasien

 
 

Pakistan

China / Taklamakan

 

 

Sri Lanka

Japan

 
   

Taiwan

     

Kalahari

Nahost

Mittelost

Fernost

Arktis

Namib

     

Europa

Skandinavien / Lappland

Nordeuropa / Baltikum

Osteuropa

Südosteuropa / Balkan

Westeuropa

Finnland

Estland / Lettland / Litauen

Rumänien

Albanien

Portugal

Norwegen / Spitzbergen

Grönland

Ukraine

Bulgarien

Azoren (Portugal)

Schweden

Irland

Griechenland

Madeira (Portugal)

Island

Kroatien

 
 

Montenegro

 
   

Ostseeraum

 

Mitteleuropa

Mittelmeerraum

Südeuropa / Kanaren

    Sardinien La Gomera
   

Zypern

Lanzarote
      Spanien
      Teneriffa

     

Südsee / Ozeanien

Nordamerika

Mittelamerika / Karibik

Südamerika

Antarktis / Südpolar

Australien / Westaustralien

Rocky Mountains

Antillen

Amazonien

 

Fidschi

Alaska

Belize

Anden / Patagonien

Spezialreisen

Neuseeland

Hawaii

Costa-Rica

Argentinien

Pionier-Expeditionen

Samoa

Kanada

DomRep

Bolivien

Sonnenfinsternis-Touren

Tonga

Mexiko

El Salvador

Brasilien / Pantanal

Whisky-Expedition

Vanuatu

USA / Prärie

Guatemala

Chile / Atacama-Wüste

 
   

Honduras

Ecuador

 

Weltmeere

 

Kuba

Guyana

 

Atlantischer Ozean

 

Nicaragua

Kolumbien

 

Pazifischer Ozean

 

Panama

Paraguay

 

Indischer Ozean

   

Peru

 

   

Surinam

 

Mikronesien

   

Uruguay

 

Melanesien

   

Venezuela

 

Polynesien

       

       

Über GEO-TOURS  Bedeutende Zonen der Erde: Wüsten und Halbwüsten - Savannen und Steppen - Tropen - Taiga und Tundra - Polargebiete  Naturräume der Erde
Dominierende Landschaften: Fluss-Expeditionen - Hochgebirgstouren - Bergwandern - Insel-Expeditionen - Wildnis-Expeditionen
-
Regenwald- und Urwaldreisen - Vulkan-Expeditionen - Wüsten-Expeditionen

Reiseformen:
Natur- und Aktivreisen - Expeditionen - Erlebnisreisen - Erkundungstouren / Entdeckerreisen - Safaris - Trekking - Wanderreisen - Abenteuerreisen
 
Reisethemen: 4x4-Expeditionen -
Abenteuer weltweit - Hundeschlitten-Touren - Meharees / Kameltouren - Tierbeobachtungen -
Winterreisen - Naturreisen - Kulturreisen - Studienreisen
- Expeditionskreuzfahrten
Fortbewegungsmittel:
Geländefahrzeuge / Allrad-LKWs
- Selbstfahrer-Expeditionen - Kamele / Dromedare - Pinassen / Afrikanische Flussboote - Fahrrad - Eisenbahn
Logistik-Service:
Expeditionslogistik für Universitäten - Geographie-Exkursionen  Fotografie: Reisefotographie
 Reiseseiten im Internet:
Reise-Domains  Domain-Verkäufe: Fotografie-Domains - Island-Domains

Was wir als Veranstalter nicht anbieten:
Survival-Touren, Individualreisen und "Baustein"-Touren sowie Flüge, Mietwagen und Hotels!

Copyright für Fotos, Layout, Text- und Tourenkonzeption:
GEO-TOURS Expeditionen und Erlebnisreisen sowie Kooperationspartner.

Error Occurred While Processing Request

Error Occurred While Processing Request

Error Diagnostic Information

ODBC Error Code = 08004 (Data source rejected establishment of connection)

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Zu viele Client-Tasks.

The error occurred while processing an element with a general identifier of (CFQUERY), occupying document position (5:1) to (5:50).

Date/Time: 07/22/14 19:25:30
Browser: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)
Remote Address: 54.196.196.108